Kurse

Für das Lernen und Erfahren der körper- und bewegungszentrierten Atemlehre stehen verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung:

In Grundkursen haben Sie die Möglichkeit die Wirkung des Erfahrbaren Atems kennenzulernen. Die Kurse in übungszentrierter Gruppenarbeit finden einmal wöchentlich oder mehrtägig statt und sind für Jedermann offen.

Aufbaukurse vertiefen spezielle Themen, sind jedoch erst nach dem Besuch von mindestens zwei Grundkursen sinnvoll.

Der Intensivkurs vertieft die Arbeit im Atem, wobei Ihre persönliche Entwicklung ganz im Vordergrund steht. Der Kurs besteht aus sechsmal einer Woche Unterricht innerhalb eines Zeitraums von ca. 18 Monaten.

Vertiefungskurse werden als Fortbildungen für Atemtherapeuten mit abgeschlossener Ausbildung oder für Absolventen eines Intensivkurses angeboten.

Eine Ausbildung zum/zur AtemtherapeutIn ist nach der Teilnahme an einem Intensivkurs möglich und umfasst 18 mal eine Woche Unterricht, verteilt auf 3 ½ Jahre.

Atembehandlungen zu je 60 Minuten ergänzen und vertiefen individuelle Atem- und Körpererfahrung und dienen einem erweiterten Körper- und Atembewusstsein. Termine nach individueller Vereinbarung mit den Mitarbeitern der Institute oder empfohlene Atemtherapeuten nach PLZ.

Alle Kurs-Termine als PDF

Kurse und Ausbildung

An den beiden Ilse-Middendorf-Instituten können Sie die Lehre und Praxis des Erfahrbaren Atems kennenlernen. Hier bieten wir alle Arten von Kursen an:

Grundkurse

Außer an den Middendorf-Instituten können Sie an folgenden Orten Wochenend-Grundkurse (Fr bis So) besuchen: 

BerlinOberzentHamburgKölnHeidelbergLudwigsburgAmmersee